Und wer muss sich wieder darum kümmern? Ich! – auf beziehungsweise-magazin

Theoretisch gesehen sollte jeder Partner gleich viel in eine Beziehung investieren. Warum zum Teufel kommt es einem dann trotzdem so vor, als würde man selbst viel mehr tun? Die Beziehungswaage kann so doch niemals ausgeglichen sein, oder? Das Problem an der Sache ist: meistens glauben beide Partner, mehr zu investieren als der andere. Warum das so ist, lest ihr hier 🙂

Und wer muss sich wieder darum kümmern? Ich!

Wege aus der Vorwurfsspirale: Warum die Investitionswaage einer Beziehung in den meisten Fällen ausgeglichen ist, obwohl es sich oft nicht so anfühlt.

Source: www.beziehungsweise-magazin.de/ratgeber/kommunikation-konflikte/und-wer-muss-sich-wieder-darum-kuemmern-ich/

7 Zeichen, dass die Beziehung im Desaster endet – auf beziehungsweise-magazin

„Ich habe doch schon immer gewusst, dass ihr nicht zusammen passt!“. Na, kommt euch dieser Satz bekannt vor? Warum merken andere meist vorher, dass irgendetwas im Argen liegt? Vielleicht kennen sie die 7 Zeichen, dass eine Beziehung im Desaster endet.

7 Zeichen, dass die Beziehung im Desaster endet

Hat die neue Beziehung eine Chance? Jule Blogt über sieben typische Zeichen, dass aus anfänglichem Liebesglück doch Liebesfrust werden wird.

Source: www.beziehungsweise-magazin.de/ratgeber/kommunikation-konflikte/7-zeichen-dass-die-beziehung-im-desaster-endet/

Wie ich zu beziehungsweise kam und was daraus wurde

Etwas mehr als ein Jahr ist es her, dass mein erster Text auf beziehungsweise-Magazin.de online ging. Es ist für mich immer wieder erstaunlich, was sich daraus alles entwickelt hat. Auf diesem Wege ein ganz großes Dankeschön an die Redaktion, die einen erheblichen Teil zu meiner Autorenentwicklung beigetragen hat!

Meinen Text bei beziehungsweise veröffentlichen -€“ das wärs!

beziehungsweise – Das Magazin für mehr Liebe möchte mit authentischen Texten die brennenden Fragen rund um die Liebe immer wieder neu beantworten. Hier die Geschichte unserer Gastautorin Jule Blogt.

Source: www.beziehungsweise-magazin.de/paare/liebesgeschichten/meinen-text-bei-beziehungsweise-veroeffentlichen-das-waers/

„Darum braucht eine Frau eine beste Freundin“ – auf beziehungsweise-Magazin.de

Was wäre ich nur ohne meine beste Freundin? Meine Bonnie, mein Sherlock, mein Winnetou? Seit fast 17 Jahren gehen wir durch dick und dünn. Ein Leben ohne einander? Unvorstellbar. Eine Frau braucht einfach eine beste Freundin, denn sie versteht, was für kuriose Gedanken manchmal in weiblichen Köpfen geistern. Ich bin dankbar dafür, dass ich das Glück habe, die beste BFF der Welt an meiner Seite zu haben <3

Liebe Männer, darum braucht eine Frau eine beste Freundin

Eine Liebeserklärung an die BFF: Jule Blogt über die besondere Beziehung einer Frau zur besten Freundin und warum sie keine Bedrohung für den Mann an ihrer Seite darstellt.

Source: www.beziehungsweise-magazin.de/ratgeber/partnerschaft-beziehung/liebe-maenner-darum-braucht-eine-frau-eine-beste-freundin/