Was passiert mit der Liebe, wenn der Mensch an unserer Seite zum Pflegefall wird? – auf ze.tt

Liebe in jungen Jahren ist toll. Man hat das Gefühl, dass es immer so schön bleiben wird, wie es jetzt ist. Doch mit jedem Tag den wir zusammen durchs Leben gehen, werden wir älter. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns irgendwann mit dem Gedanken beschäftigen müssen, krank zu werden oder einen kranken Partner an unserer Seite zu haben, wächst. Was würden wir tun, wenn es dazu kommt? Bleiben, gehen?

Was passiert mit der Liebe, wenn der Mensch an unserer Seite zum Pflegefall wird?

In guten wie in schlechten Zeiten, heißt es in der Liebe. Unsere Autorin hat einen Paarexperten gefragt, was sich in der Liebe verändert, wenn der*die Partner*in ernsthaft krank wird.

Source: ze.tt/was-passiert-mit-der-liebe-wenn-der-mensch-an-unserer-seite-zum-pflegefall-wird/

„Ehrliche Trennungsgründe sind die Abrissbirne meines Selbstwertgefühls“ – auf ze.tt

„Wir Menschen wollen immer, dass unser Gegenüber ehrlich ist. Aber was passiert, wenn wir mit dieser Ehrlichkeit nicht umgehen können? Mal angenommen der*die langjährige Ehepartner*in wirft nach einer Trennung Fakten auf den Tisch, wie „Du warst nicht gut genug im Bett“. Wollen wir das wirklich hören? Würden uns solche Aussagen helfen?“

Auch wenn alle Welt nach Ehrlichkeit schreit, ist sie manchmal nicht das, was es braucht. Manchmal braucht es Einfühlsamkeit und vielleicht auch mal eine kleine Notlüge, die den Gegenüber vor einem Verlust des Selbstwertgefühls schützt.

Ehrliche Trennungsgründe sind die Abrissbirne meines Selbstwertgefühls

„Es liegt nicht an dir, es liegt an mir“€, wie oft habe ich diese Worte schon zu hören bekommen. Ich wollte sie wissen, die Gründe für meine Abservierung. Aber hätte mir das wirklich geholfen? 

Source: ze.tt/ehrliche-trennungsgruende-sind-die-abrissbirne-meines-selbstwertgefuehls/

„Warum ich Paare nicht mehr nach der Kinderplanung frage“- auf ze.tt

Wie man die Stimmung auf einer Party so richtig schön in den Keller treiben kann? Die Beteiligten einfach mal nach ihrer Kinderplanung fragen. Ein sehr heikles Thema, bei dem man schnell große Emotionen lostreten kann. Dabei fragt man soetwas nicht einfach so, es ist indirekt eine Überprüfung, ob sich zukünftig Änderungen im Umfeld ergeben werden, die auch den Fragenden selbst betreffen.

Warum ich Paare nicht mehr nach ihrer Kinderplanung frage

Bei jeder Party, auf der Gäste über 30 anwesend sind, kommt irgendwann eine Frage: „Na, wie schaut es aus mit der Kinderplanung?“ Dabei ahnen die Fragenden nicht, was sie mit dieser Frage lostreten könnten.

Source: ze.tt/warum-ich-paare-nicht-mehr-nach-ihrer-kinderplanung-frage/

„Mein Freund ist tot, auf Facebook lebt er weiter“ – auf ze.tt

Wie fühlt sich das an auf Facebook fast jeden Tag ein Gesicht zu sehen, welches gar nicht mehr existiert? Stirbt jemand in der modernen Welt, ist er nicht einfach fort, er hinterlässt seinen virtuellen Zwilling. Sonderbar – aber irgendwie schön.

Mein Freund ist tot, auf Facebook lebt er weiter

Einer meiner Freunde ist tot. Dennoch sehe ich ihn regelmäߟig. Nicht persönlich, aber auf Facebook. Das ist sonderbar – aber auch irgendwie schön.

Source: ze.tt/mein-freund-ist-tot-lebt-aber-auf-facebook-weiter/