Was macht Liebe aus? Die bewusste Entscheidung – auf Beziehungsweise-Magazin

Liebe passiert uns einfach. Sie läuft uns über den Weg und wir müssen nichts weiter tun, als sie zuzulassen. Ach, das wäre schön, oder? Leider ist das ein Irrglaube. Beziehungen laufen nicht einfach, nur weil sich zwei Menschen gern haben. Ob die Liebe hält oder nicht, hängt von der bewussten Entscheidung füreinander ab. Was macht Liebe aus? Die bewusste Entscheidung Liebe ist kein Zufall. Liebe benötigt bewusste Entscheidungen. Autorin Jule

Beziehungsstörfaktor Ex-Partner – Wenn Vergangenheit die Liebe bestimmt

In jeder Partnerschaft gibt es einen Faktor, der die Streits und Auseinandersetzungen eines Paares bestimmt. Es ist der wunde Punkt, der sich durch die Beziehung zieht. Oftmals sind das Ex-Partner oder Ex-Affären, die auch in einer folgenden Beziehung als Freunde fungieren. Gegen Freunde ist eigentlich nichts einzuwenden, aber sobald herauskommt, dass diese Freunde nicht immer welche waren, sondern auch auf intimeren Ebenen einen Draht zueinander hatten, wird es schwierig. Das

Jule im Interview bei whispar

Vor einigen Wochen testete ich die neue Datingapp whispar auf Herz und Nieren. Das Prinzip mit der Stimme zu flirten, anstatt nur Buchstaben zu tippen, ist eine super Sache. Nun hat mich whispar gefragt, ob ich nicht Lust hätte, ein paar Interviewfragen zu beantworten. Als kleines Intro gibt es vorab mein erstes Selfie-Vorstellungsvideo 🙂 Das Interview, in klassischer Textform, verlinke ich darunter. Let’s fetz <3 Liebes-Bloggerin Jule im whispar-Interview: „Genießt

Was Liebe ist, und was nicht

Was ist Liebe? Könnte man diese Frage so einfach beantworten, gäbe es nicht unzählige Bücher zu diesem Thema. In den meisten Beziehung wird erst am Ende klar, dass es eben keine Liebe war. Woran erkennt man die Liebe? Und woran nicht? Sucht man nach einer Definition für die Liebe, spuckt das Internet eine Menge Informationen aus. Liebe (über mhd. liep, „Gutes, Angenehmes, Wertes“ von idg. *leubh- gern, lieb haben, begehren[1])