Scheiß auf Hochzeit! Die Verlobung ist die Spitze der (kitschigen) Romantik

Wer braucht schon eine pompöse Hochzeit, wenn der kitschige Antrag sie auf der Romantikskala um Längen schlägt? Ich habe mich zum Träumen hinreißen lassen. Was dabei herausgekommen ist, lest ihr im beziehungsweise-Magazin <3 Scheiß auf Hochzeit! Die Verlobung ist die Spitze der (kitschigen) Romantik Scheiß auf Hochzeit! Die Verlobung ist die Spitze

6 Gründe, warum ich -trotz aller Warnungen- heiraten möchte

H&M veröffentlicht seine neue Hochzeitskollektion, auf VOX läuft die Brautkleidsendung „Zwischen Tüll & Tränen“ hoch und runter. Es ist Hochzeitssaison. Sobald die Vögelchen ihren Balztanz beginnen, werden sie an den Wochenenden von lautenden Kirchenglocken begleitet. Süße Blumenmädchen streuen buntes Pflanzenwerk auf die Laufwege zweier Menschen, die den glücklichsten Tag Ihres Lebens verbringen.

„Daran erkennen Männer, dass Sie die Eine ist, die sie heiraten wollen“ – auf beziehungsweise-magazin.de

Laaaaange habe ich darauf gewartet, dass die neueste Antwort meiner Kolumne „Jule fragt…“ online geht. Und hier ist sie! Woran merken Männer, dass sie die EINE an ihrer Seite haben, welche sie heiraten wollen? Ich war richtig überrascht, wie romantisch Männer doch mit dem Thema Hochzeit umgehen. An dieser Stelle ein ganz

Eine Warnung: Hört euch NIEMALS Hochzeitsplaylists an!

Spotify hat vor einigen Tagen eine Liste der Songs veröffentlicht, die besonders gern auf Hochzeiten gespielt werden. Quelle dieser Daten sind die mehr als tausend Songlisten, die von Hochzeitspaaren auf Spotify erstellt wurden. Jule wäre nicht Jule, wenn sie nicht mit vollem Eifer direkt Spotify angeschmissen hätte, um diese Liste zu suchen.