Keinen Bock auf tinder? Versuchs mit whispar

Datingapps gibt es wie Sand am Meer. Was allen gemein ist: sie kommen nicht gegen tinder an. Dachte ich zumindest, bis ich auf „whispar“ stieß. Bei whispar handelt es sich zwar um eine Datingapp, aber die Art und Weise, wie hier Kontakte vermittelt werden, ist innovativ. Whispar nutzt keine geschriebenen Worte, sondern

Gastbeitrag: Tinder und Kapitalismus

Es ist mir eine große Freude, heute einen Beitrag meines besten Freundes veröffentlichen zu dürfen. Moritz Kirchner ist Diplom-Psychologe und hat kürzlich seine Doktorarbeit in Politischer Theorie zum Thema „Der neueste Geist des Kapitalismus“ fertig geschrieben. Dieser Text berührt einen Nebenaspekt dieser Arbeit. Abstract: Oberflächlich betrachtet ist Tinder eine Flirt-App, welche durchschlagenden

Neu ist nicht immer besser- mein Kizzle Test

Ich freue ich ja immer, wenn nette Mails einflattern. So auch diesmal. Mit der Bitte eine etwas außergewöhnlichere Datingplattform zu testen, ist man bei mir an der richtigen Adresse. Was sollte getestet werden? Kizzle. Kizzle ist eine aus meiner Sicht eher herkömmliche Datingplattform, mit einigen Zusatzfunktionen. Dazu aber später mehr. Ja wo

Was wird eigentlich aus tinder-Kontakten, rückblickend betrachtet?

Als mir kürzlich bei einem Videointerview mit dem Spiegel die folgende Frage gestellt wurde, war ich selbst über meine Antwort überrascht. „Was wird eigentlich aus den tinder-Bekanntschaften?“, fragte mich die Videoredakteurin interessiert, da sie selbst noch keine tinder-Erfahrungen gesammelt hatte. Ja, was wird denn daraus? Was wird aus den Kontakten, die man