Haben wir verlernt, uns auf Beziehungen einzulassen? – auf beziehungsweise

Dieser Text liegt mir sehr am Herzen, verdeutlicht er doch, warum es uns heutzutage so schwer fällt, uns auf Beziehungen einzulassen. Diese ganzen Schmetterlinge im Bauch sind zwar schön, bedeuten aber auch, dass wir uns verletzbar machen. In Zeiten, in denen nur das ICH zählt, schaffen wir es kaum noch, uns auf

Talk to me Baby – Warum glücklichen Paaren nie die Themen ausgehen

Me, myself, and I – den ganzen Tag drehen wir uns um unsere Befindlichkeiten. Dabei haben wir in Beziehungen die Chance, in die Welt unseres Gegenübers zu schauen. Eine Chance, neue Sichtweisen aufgezeigt zu bekommen und immer wieder feststellen, wie wunderbar der Partner doch ist. Also liebe Leute, Fernseher aus und quatschen! 

Wie viele Beziehungsfeiertage braucht ein Paar eigentlich? – auf beziehungsweise

Was ist ein kleiner aber feiner Vorteil des Single seins? Der Kalender ist nicht gefüllt mit vielen verschiedenen Beziehungsfeiertagen. Kennenlerntag, Valentinstag, „da haben wir uns zum ersten Mal geküsst“-Tag…viel zu viele Anlässe, die vergessen werden können. Ich finde, die Liebe sollte gefeiert werden, und zwar jeden Tag! Wo ich gerade so darüber

Von Feierei zu Langweilerei – Meine Freunde mutieren zu Couchpotatoes

Wir lebten das Stereotyp der sorglosen Jugend, füllten die Clubs und ergänzten die Mate, die wir sonst im Büro tranken, einfach mit ein paar cl Schnaps. Doch plötzlich begann eine für mich besorgniserregende Entwicklung. Wollte ich für meine Wochenend-Partyplanung wissen was in der Umgebung ansteht, habe ich in die WhatsApp Gruppe „Feierei“