Jeder sucht, niemand findet -€“ die Hauptstadt der Einsamkeit

Einsamkeit – Sie tritt gerade dort auf, wo man sie am wenigsten vermutet, dort wo Millionen Menschen auf engem Raum leben. Berlin ist die Hauptstadt der Einsamkeit. Über 50% der Einwohner sind Single. Single sein bedeutet nicht gleich einsam sein, die Wahrscheinlichkeit es zu werden, steigt jedoch je turbulenter es in der

Berliner Singles: Nur Party und ständig dicht? – auf beziehungsweise

Glaubt man den vielen Vorurteilen und Mythen, die Berliner Singles umgeben, würde man in der Hauptstadt ständig betrunkenen Partygängern über den Weg laufen. Einsame Seelen, die vor lauter Egoismus aus den Augen verlieren, was ihr Verhalten mit den Menschen in ihrem Umfeld anstellt. So beschreibt es auch Michael Nast in seinem neuen

Wir fahren nach Berlin! – Potsdamer-Singles, die Datingpendler

Meine Heimatstadt Potsdam ist einer der schönsten Orte auf diesem Planeten, finde ich. Sie ist der komplette Gegensatz zum Hauptstadt-Dschungel, der nur wenige Kilometer weiter tobt. Mit seinen fast 165.000 Einwohnern, müsste es für die Potsdamer Singles doch ein Leichtes sein, ein Deckelchen zu ihrem Topf zu finden, oder? Irrtum. Einsame Herzen

Über den nächsten Gefühlshundehaufen springe ich rüber – Ab jetzt lerne ich von der Großelterngeneration

Immer muss ich selbst in jeden GefühlsScheißhaufen treten, der vor meiner Tür liegt. Hätte mir nicht jemand beibringen können, wie ich darüber hinweg springen kann? Mit verschlafenem Blick krabble ich aus dem Bett, ziehe meine Klamotten falsch herum an und verteile mein Mascara auf nicht dafür vorgesehenen Stellen. Einen Fuß vor den