„Mein Mann der Schlumpi“ – auf beziehungsweise-magazin.de

Löchrige Socken, verzogene T-Shirts, na liebe Damen, kommt euch das bekannt vor? In den Kleiderschränken vieler Single-Männer sieht es aus, als hätten sie seit Jahren kein Modegeschäft mehr von innen gesehen. Solange es nicht vom Körper fällt, kann man es schließlich noch anziehen, oder? Das ist einer der Grüne, warum Socken und Unterhosen zu meinen ersten Geschenken gehören, mit denen ich meinen Partner beglücke. Aber Moment, tue ich das nur, um meinen eigenen Shoppingwahn zu rechtfertigen?

Mein Mann der Schlumpi

Ein Gedanke zu „„Mein Mann der Schlumpi“ – auf beziehungsweise-magazin.de

Kommentar verfassen