Jeder sucht, niemand findet -€“ die Hauptstadt der Einsamkeit

Einsamkeit – Sie tritt gerade dort auf, wo man sie am wenigsten vermutet, dort wo Millionen Menschen auf engem Raum leben. Berlin ist die Hauptstadt der Einsamkeit. Über 50% der Einwohner sind Single. Single sein bedeutet nicht gleich einsam sein, die Wahrscheinlichkeit es zu werden, steigt jedoch je turbulenter es in der Großstadt zugeht. In Berlin betrachtet man die Oberfläche, weil man für mehr einfach keine Energie mehr hat.

Jeder sucht, niemand findet -€“ die Hauptstadt der Einsamkeit

Jeder sucht, niemand findet – die Hauptstadt der Einsamkeit

beziehungsweise-Autorin Jule Blogt über den Berlin-Blues.

Source: www.beziehungsweise-magazin.de/singles/suchen-finden/jeder-sucht-aber-niemand-findet-berlin-als-hauptstadt-der-einsamkeit/