Das „Über 30“ – Phänomen

Es riecht nach Weihnachten, nicht nur aufgrund des Datums, sondern auch weil ich gerade einen leckeren Karamell-Apfel-Cheesecake mit Spekulatiusboden gebacken habe! Hoffentlich wird der lecker, muss ihn leider noch einen Moment auskühlen lassen. (http://maluskoestlichkeiten.wordpress.com/2014/09/26/ein-karamell-apfel-cheesecake-und-zwei-blog-events/)

Heute gab es einen tollen Artikel in der Welt: http://www.welt.de/icon/article135058484/Single-Mann-dreissig-Typologie-einer-Spezies.html?

Diesen kann ich exakt bestätigen. In meinem Umfeld bewegen sich meist die „Prachtkerle“ oder „der Typ, der nicht will“. Schade eigentlich! Diesen Artikel sollten sich die Singlefrauen in meinem Alter mal durchlesen, ist sehr amüsant.

Zum Thema Männer ab 30 habe ich vor einer Weile schon etwas geschrieben, es aber nicht veröffentlicht, hole ich hiermit nach:

In letzter Zeit habe ich oft gehört, sowie am eigenen Leib erfahren, dass es anscheinend einen eklatanten Unterschied im „Balzverhalten“ von Männern gibt, sobald diese die 30 überschreiten. Als ich vor ein paar Monaten Single wurde, lernte ich ziemlich am Anfang einen Mann Mitte 30 kennen. Mir fiel direkt auf, dass er sehr interessiert war, viel nachfragte und das ein oder andere Kompliment verteilte. Ehrlich gesagt kam ich mir teilweise sogar etwas veralbert vor, da zu viele Komplimente manchmal komisch wirken, und von mir nicht mehr ernst genommen werden.

Möglicherweise ein Einzelfall dachte ich und war überrascht, als sich das durch die Bank bei den Ü30-Jährigen durchzog. Auf den harten Boden der Tatsachen fiel ich, als ich es wieder mit Männern in meinem Alter zu tun hatte. Liebe Worte oder gar eine gewisse Höflichkeit? Fehlanzeige! Das mögen vielleicht Einzelfälle sein, aber sie häufen sich in letzter Zeit zu sehr.

Denke ich zum Beispiel an die Polizisten die uns im Club ansprachen. Wir geben uns die größte Mühe, um ein Treffen mit ihnen zustande zu bekommen. Dass wir unsere Energie dafür aufwenden, dabei aber trotzdem nichts rausspringt ist schade. Sie geben sich einfach keine Mühe, suchen keine Zeitfenster die in Frage kommen würden.

Das passiert mir bei den Männern Ü30 nicht, die zeigen Willen und schaffen es, auch nur mal eine halbe Stunde rauszuschlagen um sich zu sehen.

Woran liegt das? Vermutlich sehen die Männer über 30, dass man sich bewegen muss, etwas tun muss um eine Frau für sich zu gewinnen.

10 Kommentare

  1. Meine Erfahrung ist, dass Männer, egal welchen Alters, ihr Interesse deutlich bekunden, zeigen und weitere Treffen forcieren, wenn sie wirklich an einer Frau interessiert sind. Diese Erfahrung bestätigt sich in Gesprächen mit Freundinnen.

    Und die Männer in meinem Umfeld sagen klar, dass sie sich mittlerweile lieber bei den „älteren Frauen“ umsehen, weil die um einiges entspannter sind und vor allem von alleine Initiative ergreifen und keine „Spielchen“ wollen.

    Ich glaube über diese Single-Kennenlern-Mann-Frau-Themen kann man tausend Bücher schreiben/lesen und am Ende ist man nicht schlauer als vorher *gg*

    1. Ich lese auch viel zu solchen Themen, schlauer bin ich trotzdem nicht. Mir erschließt sich nur, dass es ein verdammtes Wunder ist, wenn sich zwei Personen finden, und dann auch noch gleichzeitig gut finden. Man sollte jedem glücklichen Paar einen Pokal überreichen 😀

      1. Ach, da bin ich mir gar nicht sicher. Eigentlich ist ein Zusammenkommen doch recht simpel und wenn man ehrlich zu sich selbst ist, dann ist es auch das Zusammenbleiben. Vielleicht hilft es auch, wenn man nicht ständig danach sucht bzw. in jeder Kennenlern-schaft schon den potentiellen Partner sieht.

          1. Siehst du das eigentlich in der WP-Ansicht, wenn du eine neue Nachricht da ist? Bei mir ist immer das gleiche Glockensymbol oben rechts zu sehen und einen Unterschied stelle ich nicht fest…

          2. doch das sieht man. Da ist dann so ein kleiner orangener Kreis. Aber ich habs auch auf dem Handy, die WP App schmeißt mir das direkt auf den Display

          3. Also bei mir ist da leider kein orangener Kreis… 🙁 Bisher war es ja tatsächlich orange, aber seit einigen Tagen ist die Oberfläche eine neue und da sehe ich es irgendwie nicht.

Kommentar verfassen