Zurück zum Ex? Beziehungs-Nostalgie ist eine Falle unseres Gehirns

Früher war alles besser. Diese vier Worte verwenden wir gerne, wenn wir uns an unsere Vergangenheit erinnern. Die Bananen waren billiger, das Wetter schöner und die Nutella schmeckte noch so, wie sie schmecken sollte. Dieses warme Gefühl, was sich einstellt, während wir in Erinnerungen schwelgen, wird auch als Nostalgie bezeichnet. Ein ähnliches

Beziehungs-Hopping ist ein Teufelskreis

Von der einen Blume zur nächsten – nach einer Beziehung direkt weiterflattern, das macht sich eigentlich ganz praktisch, oder? Den Herzschmerz links liegen lassen, neue Liebesherausforderungen angehen. Ein solcher lückenloser „Liebens-Lauf“, hat seine Tücken. Wo bleibt die Zeit zu verarbeiten? Wo die Zeit für sich selbst? Beziehungs-Hopping ist ein Teufelskreis Beziehungs-Hopping ist

Lieber ein Haustier als ein Kind?

Ich bin eine Katzenmama. Ist es übertrieben, ein Haustier so zu lieben, als wäre es das eigene Kind? Ich finde nein. Kotze wegmachen, durchwachte Nächte überstehen – Meine beiden Fellnasen sind für meinen Freund und mich der perfekte Babytest. Eine tierische Liebeserklärung für die Vierbeiner an unserer Seite <3 Lieber ein Haustier

Sie lieben sich nur, wenn sie betrunken sind – Warum Alkohol unseren Beziehungen schadet

Welche Faktoren bestimmen eigentlich unsere Beziehungen? Abgesehen von gegenseitiger Zuneigung, bestenfalls Liebe, könnte man gemeinsame Hobbys, einen stabilen Freundeskreis und eine ähnliche Zukunftsvorstellung anführen. Ein Part, der jedoch oft vergessen wird, ist Alkohol. Was Alkohol mit unseren Beziehungen zu tun hat? Eine Menge. Als Alltagsdroge beliebt, sorgt er nicht nur für ausschweifende